Soziale Allianz2019-02-07T11:23:50+00:00

SOZIALE ALLIANZ

Durchstarten für Dithmarschen

Die Soziale Allianz ist ein (nein, das!) Bündnis für Inklusion in Dithmarschen. Hier arbeiten Unternehmen zusammen, um Arbeitsplätze für alle zu schaffen. Vom Praktikum bis zum festen Job: Im Mittelpunkt stehen Gemeinschaft, Respekt und Normalität. Und im Ergebnis haben alle was davon.

Drei Fragen an …

Dorothee Martens-Hunfeld, Vorstand der Stiftung Mensch

Was ist das Ziel der Sozialen Allianz?

Die Stiftung Mensch hat die Soziale Allianz als „Business-Netzwerk“ für soziales Engagement gegründet. Das war 2012. Heute sind es schon fast 20 Unternehmen, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen, um gemeinsam zu arbeiten und neue Erfahrungen zu teilen. Auf diesem Weg sichern wir 700 feste Jobs für Menschen mit Behinderungen. Und es werden immer mehr!

Wie profitieren die Unternehmen davon?

Das Netzwerk der Sozialen Allianz hat viele Vorteile: Erfolgreiche, regionale Unternehmen verbinden sich in neuen Partnerschaften. Sie entwickeln ihre Unternehmenskultur weiter und werden als „Sinnstifter“ für neue Talente sichtbar. Und sie werten ihren Ruf auf: Indem sich Unternehmen für eine inklusive Gesellschaft einsetzen, zeigen sie Wertschätzung – die zur Wertschöpfung wird. Dafür gibt es sogar einen Begriff: Corporate Social Responsibility (CSR). Das ist eine ganzheitliche Strategie, die alle sozialen, ökologischen und ökonomischen Maßnahmen zusammenfasst, mit denen ein Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung übernimmt.

Wie kann ich mich als Unternehmen einbringen?

Ganz wie Sie wollen! Wir wünschen uns, dass Ihre und unsere Ideen zusammenkommen. Zum Beispiel direkt im Arbeitsbereich – oder in unserem jährlichen WerkstattDIALOG. Hier treffen sich alle Mitglieder der Sozialen Allianz, tauschen sich aus und knüpfen Kontakte. Unser inklusives Rockfestival, das Summer Open Air, stellen wir mit Ihrem finanziellen Beitrag sowie Ihren und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf die Beine. Freunde und Partner Ihres Unternehmens feiern dann natürlich mit! So entstehen Events, die Verantwortung leben. Und das – dank gemeinsamer Presse- und PR-Arbeit – sogar weit über Dithmarschen hinaus.

Mehr zum Bündnis erfahren Sie auf www.soziale-allianz.de.