Stiftung Mensch

Jahrestagung Deutsche Liga für das Kind: Und wir sind eingeladen!

20.10.2011 - 22.10.2011

21.-22.10.2011
Hamburg, Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765

Schirmherrschaft: Olaf Scholz, erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es ist die fachliche Spitze Deutschlands dort vertreten und unserem Vorstand, Frau Dorothee Hunfeld ist die Ehre zuteil geworden, dort von unseren Erfahrungen aus der Praxis berichten zu dürfen.

 

 

Jedes Kind ist anders, alle Kinder sind gleich.
Im Spannungsfeld zwischen diesen beiden Polen bewegt sich inklusive Pädagogik. In der Praxis ist Behinderung diejenige Verschiedenheit, die in besonderer Weise benachteiligt wird. Von dem Leitbild einer Pädagogik der Vielfalt sind wir noch weit entfernt. Obwohl sich viele Kindergärten und Schulen zu integrativen oder sogar inklusiven Einrichtungen entwickelt haben, gehört Deutschland zu denjenigen Ländern, in denen die Mehrzahl behinderter Kinder in Sondereinrichtungen abgedrängt wird. Vor dem Hintergrund des Inkrafttretens der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderung soll erörtert werden, wie eine gemeinsame Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung in Kindertageseinrichtungen und Schulen bestmöglich gelingen kann.

Zurück