20 bis 45 Jahre für die Stiftung Mensch tätig – Feierliche Ehrung für 40 Jubilare

20 bis 45 Jahre für die Stiftung Mensch tätig – Feierliche Ehrung für 40 Jubilare

Seit Wochen herrschte freudige Aufregung bei der Stiftung Mensch. Am Mittwoch, den 18.09.2019, war es endlich soweit: 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Mensch wurden für 20 bis 45 Jahre Betriebszugehörigkeit feierlich geehrt. Was für eine Leistung! Frau Borwieck-Dethlefs (Kreispräsidentin), Frau Cornelius-Heide (Bürgermeisterin Meldorfs), Herr Glindemann (Kuratoriumsmitglied), Peter Kiesel und Joachim Hecht vom Werkstattrat und Vorstand Dorothee Martens-Hunfeld überreichten den Jubilaren die persönliche Urkunde, ein kleines Geschenk und einen Einkaufsgutschein. Zusammen mit ihren Angehörigen, Freunden und Partnern feierten 130 Personen diesen besonderen Tag, der allen in Erinnerung bleiben wird.

Die Jubilare: 20 Jahre Betriebszugehörigkeit feierten Martina Blohm, Melanie Capell, Deborah Curth, Andrea Grothusen, Fynn-Ove Junge, Bianca Kettenmann, Jörg Meyer, Sabine Oesau, Emanuel Schröder, Malgorzata Turek, Stefan Voigt und Nicole Wilke.
25 Jahre dabei sind Ralf Andree, Dimitri Eckstein, Kay Kracht, Karola Stolley und Theda Stolte.
30-jähriges Arbeitsjubiläum feierten Gesche Andresen, Carola Kock, Andreas Nowicki, Hagen Rieck, Christine Schön und Peter Timmermann.
35 Jahre dabei sind Stephanie Aßmann, Hilke Kaatz, Gabriele Kosiolek, Wilma Lorenz, Stephan Lucht, Dirk Schmelcher, Klaus Schlizio und Susanne Schütz.
Über 40 Jahre dabei sind Holger Kölling, Ulla Off, Susanne Reinhardt, Peter Russin, Dieter Schlizio, Bettina Schulz und Hans-Richard Wilde.
Ihr 45-jähriges Jubiläum feierten Thomas Sierks und Sönke Skock.
Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Bildunterschrift: 40 Jubilare werden feierlich von (v.l.) Herrn Glindemann (Kuratoriumsmitglied), Frau Borwieck-Dethlefs (Kreispräsidentin) und Dorothee Martens-Hunfeld (Vorstand Stiftung Mensch (r.)) geehrt.

2019-09-18T12:52:47+01:0018.09.19|