„Und was machst du so?“ – Ausstellungseröffnung

„Und was machst du so?“ – Ausstellungseröffnung

Menschen mit und ohne Behinderung haben monatelang Ideen gesammelt, geplant und gebaut. Nun wurde die interaktive Ausstellung über den Sinn von Arbeit am 10. Mai 2019 in der Industrie- und Handelskammer zu Kiel feierlich eröffnet.
Was bedeutet Arbeit für Dich? Gehst Du gerne zur Arbeit? Und was macht Dich stolz? Welche Gedanken Werkstattbeschäftigte dazu haben, erfahren Besucherinnen und Besucher in der Ausstellung. Auch der Werkstattrat der Stiftung Mensch war beteiligt.

Unser Soziale Allianz Partner Kay Julius Evers (Evers Frank Gruppe) und Karola Wischmann, Bereichsgeschäftsführerin Arbeit, haben unser Netzwerk und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit (Dienstleistungen, Jobcoaching, WerkstattDIALOG, Summer Open Air etc.) dargestellt. Viele Gäste waren beeindruckt und haben ihren Besuch in unseren Werkstätten angekündigt.

Für eine auflockernde Unterhaltung hat Sabine Crackow mit einem überregionalen Chor gesorgt, der extra für diesen Auftritt aus dem gesamten Bundesland zusammengestellt wurde.

Die Ausstellung „Und was machst du so?“ ist derzeit bei der IHK in Kiel zu sehen, danach geht sie auf Reisen und kommt bestimmt auch nach Meldorf.

Weitere Eindrücke von der Veranstaltung, wie Texte, Fotos und Interviews finden Sie hier .

 

 

2019-07-30T14:54:07+01:0020.05.19|