Stiftung Mensch

Zweigang- Jazzkonzert und Fotoausstellung in der Neuen Holländerei

Beliaeff Sanders

12.04.2013 - 13.04.2013

Eingängige harmonische und rhythmische Figuren sind die Basis, aus denen die beiden Jazzmusiker Gerd Beliaeff (Posaune) und Martin Sanders (Gitarre) einen atmosphärisch-dichten Klangraum schaffen. Mit großer musikalischer Intuition und lebendiger Improvisation gelingt es dem Duo, diesen Raum mitreissend zu füllen. Meditative Kontemplation ist dort ebenso beheimatet wie jazzrockiger Groove. "Musik, die erdverbunden zu schweben scheint!" (jazzcom).

Das Konzert findet inmitten der Fotoausstellung "10 Jahre Jazzcoast" statt, die am gleichen Abend eröffnet wird. Die Fotografien sind in den letzten Jahren bei den Konzerten von Jazzcoast.di entstanden. Dabei sind zunehmend die Gesichter der Musiker in den Fokus geraten, die Spannung im Spiel, Momente der Versenkung und Momente, in denen sich die Musik in den Augen und Gesichtsausdrücken widerspiegelt.

Zurück