Stiftung Mensch

Ausstellungseröffnung „Leander“

Leander Segebrecht

15.09.2016

Wir zeigen Ihnen ausgewählte Fotografien des Ausnahmekünstlers Leander Segebrecht in der Galerie der Neuen Holländerei und bieten einen Überblick über sein Lebenswerk. Sie sind herzlich eingeladen zur Ausstellungseröffnung am 15. September 2016 um 17:00 Uhr.

Der Fotokünstler hat sich über die Jahre einen Namen gemacht:

1955 in Hamburg als Pastorensohn geboren, wuchs Leander Segebrecht an der Nordseeküste auf, schloss an sein Abitur ein Studium an der Akademie ABC Paris an und war anschließend vielfältig tätig als Galerist & Verleger, Autor & Aktionskünstler sowie Dozent für Fotografie.

Über die Jahre sammelte er zahlreiche Auszeichnungen für seine Werke und Ausstellungen in den Bereichen Mode, Theater, Akt und Portrait. Dabei kam er unter anderem durch Berlin, Stockholm und Düsseldorf schließlich nach Marne, wo er bis zu seinem Tod im Februar dieses Jahres lebte und arbeitete. Damit er und seine Kunst nicht in Vergessenheit geraten, werden einige seiner bekanntesten Werke in der Galerie Neue Holländerei in Meldorf ausgestellt. Die feierliche Eröffnung ist für jeden Kunstliebhaber öffentlich zugänglich.

Zurück